Современная германская историография Первой мировой войны

Nikolai Baranov

Аннотация


Проводится анализ немецкоязычной научной литературы о Первой мировой войне на протяжении последних лет. Автор приходит у выводу, что многие из указанных исследований подчеркивают линии развития и преемственность на протяжении всего века мировых войн. Они обращают внимание не только на исторические события, но и на ментальность. Культура воспоминания о войне начала формироваться не только в течение ноября 1918 г., но находила свое выражение еще раньше в сооружении памятников в тылу и на фронте. Первая мировая война изменила восприятие структур времени, сделала возможным ускоренное усвоение актуального исторического опыта, что способствовало трансформации образа будущего.


Ключевые слова


Первая мировая война; историография; история повседневности, историческая антропология, история «снизу», история переживания и воспоминания.

Полный текст:

PDF (English)

Литература


Altenhöner F. Kommunikation und Kontrolle. Gerüchte und städtische Öffentlichkeiten in Berlin und London 1914/1918. München : Oldenbourg, 2008. 375 S.

Behrenbeck S. Der Kult um die toten Helden. Nationalsozialistische Mythen, Riten und Symbole 1923 bis 1945. Vierow : SH-Verlag, 1996. 688 S.

Besetzt, interniert, deportiert. Der Erste Weltkrieg und die deutsche, jüdische und ukrainische Zivilbevölkerung im östlichen Europa / Hrsg. v. A. Eisfeld, G. Hausmann, D. Neutatz. Essen : Klartext, 2013. 384 S.

Beßlich B. Wege in den „Kulturkrieg“. Zivilisationskritik in Deutschland 1890–1914. Darmstadt : Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 2000. 416 S.

Brandt S. Vom Kriegsschauplatz zum Gedächtnisraum. Die Westfront 1914–1940. Baden-Baden : Nomos, 2000. 267 S.

Brocks C. Die bunte Welt des Krieges. Bildpostkarten aus dem Ersten Weltkrieg 1914–1918. Essen : Klartext, 2008. 294 S.

Capital Cities at War: Paris, London, Berlin, 1914–1919. Cambridge : Cambridge Univ. Press, 1997. 622 p.

Deist W. Verdeckter Militärstreik im Kriegsjahr 1918? // Der Krieg des kleinen Mannes. Eine Militärgeschichte von unten / Hrsg. v. W. Wette. München : Piper, 1992. S. 146–167.

Durchhalten! Krieg und Gesellschaft im Vergleich 1914–1918 / Hrsg. v. A. Bauerkämper, E. Julien. Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2010. 285 S.

Enzyklopädie Erster Weltkrieg. Aktualisierte und erweiterte Studienausgabe. Paderborn: Schöningh UTB, 2009. 1060 S.

Der Erste Weltkrieg in der populären Erinnerungskultur / Hrsg. v. B. Korte, S. Paletschek, W. Hochbruck. Essen : Klartext, 2008. 222 S.

Fries H. Die große Katharsis. Der Erste Weltkrieg in der Sicht deutscher Dichter und Gelehrter. In 2 Bde. Bd. 1. Die Kriegsbegeisterung von 1914: Ursprünge – Denkweisen – Auflösung. Konstanz : Verlag am Hockgraben. 1994. 277 S. Bd. 2. Euphorie, Entsetzen, Widerspruch: die Schriftsteller 1914–1918, 1995. 318 S.

Hinz U. Gefangen im Großen Krieg. Kriegsgefangenschaft in Deutschland 1914-1921. Essen : Klartext, 2006. 392 S.

Holzer A. Das Lächeln der Henker. Der unbekannte Krieg gegen die Zivilbevölkerung 1914–1918. Darmstadt: Primus, 2008. 244 S.

Kienitz S. Beschädigte Helden. Kriegsinvalidität und Körperbilder 1914–1923. Paderborn : Schöningh, 2008. 381 S.

Kramer A. The First World War and German Memory // Untold War. New Perspectives in First World War Studies. Leiden ; Boston : Brill, 2008. S. 385–415.

Kultur und Krieg. Die Rolle der Intellektuellen, Künstler und Schriftsteller im Ersten Weltkrieg / Hrsg. v. W. J. Mommsen. München : Oldenbourg, 1996. 282 S.

Mayerhofer L. Zwischen Freund und Feind – Deutsche Besatzung in Rumänien 1916– 1918. München : Martin Meidenbauer Verlag, 2010. 412 S.

Meteling W. Ehre, Einheit, Ordnung. Preußische und französische Städte und ihre Regimenter im Krieg 1870/71 und 1914–19. Baden-Baden : Nomos, 2010. 474 S.

Mosse G. L. Gefallen für das Vaterland. Nationales Heldentum und namenloses Sterben. Stuttgart : Klett-Cotta , 1993. 311 S.

Neitzel S. Weltkrieg und Revolution 1914–1918/19. Berlin : be.bra Verlag, 2008. 208 S.

Perspektiven der Militärgeschichte. Raum, Gewalt und Repräsentation in historischer Forschung und Bildung / Hrsg. v. J. Echternkamp, W. Schmidt, T. Vogel. München : Oldenbourg, 2010. 404 S.

Der politische Totenkult. Kriegerdenkmäler in der Moderne / Hrsg. v. R. Koselleck, M. Jeismann. München : Fink, 1994. 440 S.

Raths R. Vom Massensturm zur Stoßtrupptaktik. Die deutsche Landkriegstaktik im Spiegel von Dienstvorschriften und Publizistik 1906 bis 1918. Freiburg : Rombach, 2009. 253 S.

Sloterdijk P. Du mußt dein Leben ändern. Über Anthropotechnik. Frankfurt am Main : Suhrkamp, 2009. 723 S.

Sontheimer K. Ein deutscher „Sonderweg“? // Die Identität der Deutschen / Hrsg. v. W. Weidenfeld. Bonn : Hanser, 1983. S. 324–335.

Stachelbeck C. Militärische Effektivität im Ersten Weltkrieg. Die 11. Bayerische Infanteriedivision 1915 bis 1918. Paderborn : Schöningh, 2010. 427 S.

Tauber P. Vom Schützengraben auf den grünen Rasen. Der Erste Weltkrieg und die Entwicklung des Sports in Deutschland. Berlin ; Münster : Lit, 2008. 490 S.

Thiel J. „Menschenbassin Belgien“. Anwerbung, Deportation und Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Essen : Klartext, 2007. 426 S.

Tiere im Krieg. Von der Antike bis zur Gegenwart / Hrsg. v. R. Pöppinghege. Paderborn : Schöningh, 2009. 280 S.

Von Ungern-Sternberg W. Der Aufruf „An die Kulturwelt“. Das Manifest der 93 und die Anfänge der Kriegspropaganda im Ersten Weltkrieg (mit einer Dokumentation). Stuttgart : Steiner, 1996. 247 S.

Winkle R. Der Dank des Vaterlandes. Eine Symbolgeschichte des Eisernen Kreuzes 1914 bis 1936. Essen : Klartext, 2007. 416 S.

«Wir siegen oder fallen». Deutsche Studenten im Ersten Weltkrieg / Hrsg. v. M. Zirlewagen. Köln : SH-Verlag, 2008. 453 S.

Wolz N. Das lange Warten. Kriegserfahrungen deutscher und britischer Seeoffiziere 1914 bis 1918. Paderborn : Schöningh, 2008. 519 S.

Ziemann B. Enttäuschte Erwartung und kollektive Erschöpfung. Die deutschen Soldaten an der Westfront 1918 auf dem Weg zur Revolution // Kriegsende 1918. Ereignis, Wirkung, Nachwirkung / Hrsg. v. J. Duppler, G. P. Groß. München : Oldenbourg, 1999. S. 165–182.




DOI: http://dx.doi.org/10.15826/qr.2014.1.027

Ссылки

  • На текущий момент ссылки отсутствуют.


ISSN 2311-911X (Print)
ISSN 2310-757X (Online)

 

BASE Search eLibrary WorldCat